Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann
Zukunft Mensch Gesellschaft Publikationen

Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

Naomi Klein warnt. Sie warnt uns alle – vor dem, was uns und der Erde bevorsteht. Klein ist nicht nur Journalistin für Zeitungen wie die Washington Post, sondern auch Umweltaktivistin und Autorin. Ihr neuestes Werk trägt einen Titel, der gleichermaßen als Plädoyer zu verstehen ist: „Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann“.

Deepwater Horizon, das Abschmelzen des Polareises oder Fracking – nur ein paar Beispiele aus jüngster Vergangenheit, die belegen, welchen Raubbau der Mensch an seiner Lebensgrundlage, der Erde, betreibt. Hinzu kommen jedes Jahr verheerendere Waldbrände, längere Dürreperioden und heftigere Regenfälle, die Häuser, Ernten und den Lebensraum von Tieren vernichten. 

Angesichts der unverminderten Zerstörung unserer Umwelt und laxer Gesetze zeigt Naomi Klein, warum die Vision einer grünen Zukunft nicht nur nötig, sondern absolut unumgänglich ist. Der Kollaps unseres Klimas ist nicht länger eine Möglichkeit am Horizont, die es zu umschiffen gilt – wir leben bereits mitten darin. Individuelle Kaufentscheidungen werden nichts mehr ändern, nur ein breites politisches und gesellschaftliches Bündnis kann die Bedrohung noch abwenden. Naomi Klein zeigt in ihrem neuen Werk, wie das klappen kann und welche tiefgreifenden Maßnahmen nötig sein werden.

Naomi Klein

Naomi Klein, Jahrgang 1970, ist eine der renommiertesten Intellektuellen unserer Zeit. Die kanadische Journalistin feierte ihren Durchbruch 2000 mit dem internationalen Bestseller „No Logo!“ über die Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken Südostasiens. Er gilt als „Bibel einer Bewegung“ (New York Times). Sie schreibt und berichtet regelmäßig für große Sender und Zeitungen wie CNN, BBC und The Washington Post.

WARUM NUR EIN GREEN NEW DEAL UNSEREN PLANETEN RETTEN KANN
Seitenzahl: 352
Erscheinungsdatum: 04.11.2019